Die Suche ergab 28 Treffer

von Gmorane
Di 23. Jul 2019, 12:54
Forum: Elektroinstallation
Thema: Hinere Abdeckung Hager als Ersatz für Siemens Zählerschrank
Antworten: 3
Zugriffe: 1458

Re: Hinere Abdeckung Hager als Ersatz für Siemens Zählerschrank

Da kenne ich leider auch nur die von hager! https://mobile.hager.de/installationsverteilungen-und-schalt-schutzgeraete/zaehlerplatzsysteme/zaehlerplatz-innenausbausystem/abschottungen-univers-z/193695.htm Gibt es einige verschiedene! Am besten beim Support nachfragen ob die auch ohne passenden Hager...
von Gmorane
Mi 13. Jul 2016, 15:48
Forum: VDE-Vorschriften
Thema: Verjüngung von Leiterquerschnitten
Antworten: 15
Zugriffe: 15002

Re: Verjüngung von Leiterquerschnitten

Ich nehme an das er nur die Leitung mit kleinerem Querschnitt freigeschaltet bzw abgelegt hat....aber auch dies wäre ein Handeln ohne Absprache mit dem NB?
von Gmorane
Mi 2. Mär 2016, 11:16
Forum: Bewerbung und Verdienste
Thema: jung Meister
Antworten: 26
Zugriffe: 39271

Re: jung Meister

Hallo,
arbeite bei einem Wasserversorger in Hessen und bekomme nach TV-V Vertrag als Geselle 2800€ Brutto mit einer 38,5h Woche.

Also liegt mein Stundenlohn bei ca 18€..Brutto natürlich.

Meine neue Stelle als Meister/Werkstattleiter mit 5 Leuten unter mir wird mit ca 22€/h angepriesen.
von Gmorane
Mi 24. Feb 2016, 14:04
Forum: Teil 1 - Fachpraxis
Thema: Siemens LOGO-Unterschied Analog/Digital
Antworten: 2
Zugriffe: 5215

Re: Siemens LOGO-Unterschied Analog/Digital

Habe bisher nur mit Easy von Eaton gearbeitet, dort werden Analoge Eingänge von 0-10V verarbeitet. Zum Beispiel um einen Messwert (Höhenstand von einem Behälter) über eine Drucksonde zu verarbeiten, um eine Pumpe bei einem gewissen Höhenstand einzuschalten (Schaltpunkte). Analogeingang = 0-10V bei e...
von Gmorane
Do 18. Feb 2016, 07:39
Forum: Elektroinstallation
Thema: Der "Ü-Faktor"
Antworten: 7
Zugriffe: 3889

Re: Der "Ü-Faktor"

CosPhi ist nicht gegeben!
von Gmorane
Mi 17. Feb 2016, 16:54
Forum: Elektroinstallation
Thema: Der "Ü-Faktor"
Antworten: 7
Zugriffe: 3889

Re: Der "Ü-Faktor"

Hab versucht ein Bild anzuhängen, aber irgendwie schlägt der upload fehl.

In der ersten Reihe sind 400V/50Hz/3,0kW gegeben,
Wie komme ich nun auf den Ü-Faktor von 2,0?

Der errechnete Strom liegt bei 4,33A und nicht wie in der Lösung bei 3,00A!
von Gmorane
Di 16. Feb 2016, 10:59
Forum: Elektroinstallation
Thema: Der "Ü-Faktor"
Antworten: 7
Zugriffe: 3889

Re: Der "Ü-Faktor"

Ja den kenn ich auch :P

ne es geht hier viel mehr um die Planung zb einer Schreinerei! ich kann mal schauen ob ich ne Textaufgabe dazu habe.
von Gmorane
Di 16. Feb 2016, 09:28
Forum: Elektroinstallation
Thema: Der "Ü-Faktor"
Antworten: 7
Zugriffe: 3889

Der "Ü-Faktor"

Mahlzeit an alle, nach mehr als einer Stunde recherche im Netz, bin ich leider zu keinem Ergebnis gekommen was der "Ü-Faktor" denn aussagt und wie er einzusetzen ist. Anfangs war ich der Meinung das es sich um den "Gleichzeitigkeitsfaktor" handelt, dem ist aber nicht so. Ich hoff...
von Gmorane
Mo 4. Jan 2016, 14:50
Forum: Teil 2 - Fachtheorie
Thema: Prüfung Elektro & Sicherheit
Antworten: 2
Zugriffe: 6264

Re: Prüfung Elektro & Sicherheit

Gude, bei uns hatten wir an 2 Tagen die Fachtheorie gehabt, in 3 Fächer unterteilt. Wir konnten also kaum zwischen dem Sicherheitsschein und dem ET teil unterscheiden! Es wurde allerdings Hauptsächlich die VDE abgefragt! Sprich, man konnte alles per VDE lösen und herrausfinden! Zb.: Was ist eine Ele...
von Gmorane
Mo 13. Jul 2015, 17:27
Forum: Teil 2 - Fachtheorie
Thema: Digitales Messgerät
Antworten: 1
Zugriffe: 4824

Digitales Messgerät

Hallo an alle, habe nen Verständnisproblem bei einer Aufgabe! Beschrieben wird ein Digitales Messgerät mit einer 4 1/2-Stelligen Anzeige. Gemessen wird eine Spannung von 315,78V! Wie wird nun diese Spannung am Messgerät angezeigt? 315,7V? Oder ist es garnicht möglich, weil ja die 1.Stelle nur 0 oder...

Zur erweiterten Suche