Seite 1 von 1

Software / App für mobile Dokumentation?

Verfasst: Fr 26. Okt 2018, 14:18
von Andreas-saerdnA
Hallo in die Runde,

ich habe jetzt schon in verschiedenen Foren geschaut, aber leider keine wirkliche Antwort bekommen.

Um den Laden mal papierfrei zu bekommen, suche ich eine Softwarelösung, mit der meine Projektleitung sowohl Aufträge organisieren und verteilen kann, und zugleich die Servicetechniker alle Dokumente und Informationen zum Projekt mobil auf ihr Handy bekommen und dort auch bearbeiten können. Geht also in Richtung Cloudlösung, wo zwischen Projektleitung und Techniker freudig hin- und hersynchronisiert werden kann, und alle auf demselben Stand sind.
Geht also weniger um eine Software für Fachplanung oder ähnliches, sondern wo ich den gesamten Arbeitsablauf von Kundenauftrag bis Auftragsbericht / Rechnung drüber organisieren kann.

Hat da jemand Erfahrungen oder Ideen?

grüße

Re: Software / App für mobile Dokumentation?

Verfasst: Do 1. Nov 2018, 07:48
von street style03
Das würde mich auch brennend interessieren

Re: Software / App für mobile Dokumentation?

Verfasst: Fr 9. Nov 2018, 14:37
von Andreas-saerdnA
Anybody? Gibt es wirklich keine Erfahrungen zu dem Thema? Keine gute Lösung?

Re: Software / App für mobile Dokumentation?

Verfasst: Fr 9. Nov 2018, 17:24
von berner25
Hast du dir mal 123erfasst angeschaut? Das ist eine Client und Cloud Lösung. Hier können Mitarbeiter Ihre Stunden erfassen Dokumente hochladen usw.
Das könnte vielleicht etwas für die sein.

Re: Software / App für mobile Dokumentation?

Verfasst: Mi 14. Nov 2018, 20:48
von Suschi
Wie schaut es mit der Werkerapp aus, nutzt die hier jemand und kann was dazu berichten?

Re: Software / App für mobile Dokumentation?

Verfasst: Fr 16. Nov 2018, 16:15
von Andreas-saerdnA
Hi berner25, Hi Suschi

das ist nicht das, was ich suche. 123erfasst erscheint mir nicht praktisch. Sieht eher nach einem Terminkalender mit ner Messdatenerfassung aus.
Ich will jetzt auch keine Excelprotokolle hochladen und dann umständlich auf meinem Handy öffnen, sondern eher interaktive Protokolle generieren. Und dann sollen die Messdaten auch gleich dort erfasst werden, wo sie im Wartungsbericht später auftauchen sollen. Und mir fehlt hier - zumindst auf den ersten Blick - die Schnittstelle zur Projektleitung, also quasi von der Baustelle zurück ins Büro, wo dann Wartungsbericht erstellt wird und die gesamte Planung stattfindet.

Die werkerapp scheint mir auch etwas dünn in der Funktion. Fotos machen und Texte reinsprechen kann ich auch mit Plaans. Ich suche eher eine gesamte Lösung für Planung, Orga, Doku und Materialverwaltung.

Grüße
A.

Re: Software / App für mobile Dokumentation?

Verfasst: Di 20. Nov 2018, 00:18
von foxxy
is wohl auch ne finanzfrage. mir persönlich gefällt powerbird sehr gut, is aber sau teuer und hat mir viel zu viele funktionen die bezahlt aber ungenutzt wären. ansonsten such ich auch noch

Re: Software / App für mobile Dokumentation?

Verfasst: Fr 30. Nov 2018, 15:38
von Heinrich M.
Ich bin über ein anderes Forum gerade auf mfr deutschland gestoßen.
Das sieht ziemlich gut aus. Sehr schlank, aber alle Funktionen dran, die wir suchen: Einsatzplanung, Routenplanung, mobile Checklisten, mobile Dokumentation, mobiles Lager, Kommunikation mit Kunden etc.

erfahrungen habe ich aber noch nicht damit. Aber andere Unternehmen scheinen sehr zufrieden zu sein, wenn man dem Projektbericht auf SHK Profi glauben kann: http://www.shk-profi.de/artikel/shk_Mob ... 67550.html

Kennt die hier jemand?

Re: Software / App für mobile Dokumentation?

Verfasst: Fr 22. Feb 2019, 15:41
von Heinrich M.
So... mittlerweile ist es bei uns voran gegangen. Unser Chef hat sich für mfr deutschland entschieden. Die bieten eine ziemlich übersichtliche Software und App, die für uns die Funktionen und Schnittstellen bietet, die wir brauchen. Also Auftragsplanung, Terminierung, Kundenkommunikation und Routenplanung beim Projektleiter und Dokumentation, Arbeitszeiterfassung und mobiles Lager auf meiner Seite des Technikers.
Ich bin in Zukunft zumindest das lästige Protokollierungen bzw. Übertragen in den Rechner zum Feierabend los, weil ich alles vor Ort ganz mobil machen kann. Und was ich richtig geil finde, ist dass ich dann immer ne Übersicht habe, was an Material in meinem Fahrzeug liegt. Die nennen das mobiles Lager, wo ich dann Materialien je Fahrzeug einbuchen und verwalten kann. Wenn was fehlt, wirds angezeigt und ich kann direkt in der App eine Bestellung an die Planung schicken. Die Demo auf deren Webseite gibt einen ganz guten Eindruck davon.

Bisher wirds noch eingerichtet, aber ich bin gespannt. Hat hier schon jemand Erfahrungen mit mfr?

Re: Software / App für mobile Dokumentation?

Verfasst: Di 12. Mär 2019, 13:52
von torio78
Hallo Heinrich M.,

ich habe mir mal die online Demo angeschaut, und fande den Ansatz nicht schlecht. Für welches Paket habt Ihr euch entschieden? Es gibt verschiedene Pakete, mit einer unterschiedlichen Anzahl an "Schritte pro Auftrag". Für was werden die Schritte benötigt?